WillkommenMenschenWeingutWeinbergeWeineWeineAktuellesAktuellesAktuellesAnfahrtWein-ShopImpressumKontaktAGBWiderruf und Datenschutz



 
   
Weingut
    Wohlgemuth-Schnürr
    Katzensteiner Str. 45
    67598 Gundersheim
   Tel.: 06244-309
    Fax: 06244-5362

 


Mit unserer neuen Weinlinie ACHTSAM, gehen wir einen Schritt weiter auf dem Weg unserer Lebensidee. Der Idee, Weine zu machen, die echt sind. Weine die nicht durch schrille Versprechungen oder eine laute Aufmachung kurzen Spaß versprechen. Weine, die sind und nicht sein wollen. Nicht hipp, nicht laut, nicht abgehoben. Wir brennen für Weine, denen man Sorgfalt, die Verbundenheit zum Weinberg und unsere gelassene Liebe zum Leben und seinen Kostbarkeiten "anschmeckt". Weine, die mit Bedacht und ressourcenschonend gemacht sind.  
Nach zwanzig Jahren der beruflichen Erfahrung als Winzer und eigenen Lebensreifung wird es nun Zeit sich mit einem weiteren Schritt dem Wesentlichen zu näheren. Den Schätzen unserer Weinberge. Schätze, die sich zu unserer Passion entwickelt haben: "Alte Reben" und "Junge Piwis".

 Achtsam Weine Übersicht

Einige unserer Weinberge sind das zuhause alter und sehr alter Rebstöcke. In unserer schnelllebigen Zeit der wechselnden Geschmäcker und Strömungen ist es nicht selbstverständlich, wenn ein Weinberg länger als 25 Jahre wachsen darf, bevor er einer Neubepflanzung weichen muss. So sind wir dankbar für Reben, die zwischen 30 und über 100 Jahre alt sind. Hier wird das Ringen um Menge und Masse durch die Natur in die Schranken gewiesen. Hier ernten wir, was die Reben uns zu geben bereit sind. Hier hat die Hektik und das Streben nach mehr, die Berechtigung verloren. Alte Reben verlangen nach Achtsamkeit und schenken und dafür die Essenz des Bodens, der Sonne, des Jahreszyklus.
Unsere zweite Vision sind die noch jungen Piwis. Innovative, neue Rebsorten, die durch Einkreuzung widerstandsfähiger Wildreben sehr unempfindlich gegen die zerstörerischen Einflüsse von Pilzbefall an Blättern und Trauben sind. Ihre Robustheit erlaubt uns, nicht mit dem gleichen Maß an Schutzmaßnahmen reagieren zu müssen, wie dies bei klassischen Rebsorten notwendig ist. Wir betrachten dies als äußerst zukunftsträchtigen Schritt zu mehr Achtsamkeit im Umgang mit Natur und Mensch.

Auf der Suche nach einem Symbol unseres Bestrebens nach achtsamen Umgang ist uns ein kleiner, täglicher Begleiter unserer Weinbergarbeit sogleich in den Sinn gekommen: die Weinbergschnecke. Ihre Ruhe, ihre Erdverbundenheit, aber auch ihre Zielstrebigkeit und nicht zuletzt ihre filigrane Schönheit faszinieren uns immer wieder aufs Neue.

Da sie für uns alles vereint, für das es sich lohnt, mit Sorgfalt über unser Tun zu entscheiden, soll sie unserer neue Weinlinie ACHTSAM schmücken.

Sie ist der beste Botschafter unserer Sicht des Lebens:
Finde die Ruhe im achtsamen Genuss der Schätze die uns umgeben

Achtsam Weine Achtsam Weine